Dharmavirsingh Mahida

Gründer der "Yoga Academy of Pune"

 

Dharmavir unterrichtete viele Jahre am Iyengar-Institute, bevor er seine eigene Schule gründete.

Sein Buch "Yoga Illustrated" war viele Jahrzehnte das offizielle Anleitungsbuch zu Yoga, das von der Regierung in Schulen und öffentlichen Einrichtungen ausgelegt wurde.

Sri Tirumalai Krishnamacharya (1888 - 1989)

 

Im Februar 2007 nahm ich an einem vierwöchigen Seminar im Krishnamacharya Yogamandiram in Chennai teil.

Inmitten einer bunten internationalen Gruppe von Yogalehrern und Yogalehrerinnen lernte ich viel über Patanjali's Yogasutren, Chanten, Yogaasanas, Yogatherapie und Meditation.

Sri Tirumalai Krishnamacharya selbst wird oft als "Vater des modernen Yoga" bezeichnet. Er war Yogalehrer, Ayurveda-Heiler und Gelehrter.

Er mochte kein Aufhebens um seine Person. Er wird zitiert mit den Worten: "Wenn sich jemand selbst Guru nennt, ist er keiner." Auch wer sich selbst als Yogi bezeichnete, war in seinen Augen keiner.

Egal, ob man die dynamischen Serien des Ashtanga Yoga nach Pattabhi Jois, Yoga mit Hilfsmitteln nach Iyengar, die klassischen Haltungen nach Indra Devi oder die fließenden Abfolgen der Asanas im Viniyoga übt, es geht immer auf eine Quelle zurück: einen bescheidenen Yogalehrer, der in einem kleinen Dorf in Südindien geboren wurde und den namentlich nur ein relativ kleiner Kreis Interessierter kennt.

Ein empfehlenswertes Buch, das sein Sohn T.K.V. Desikachar herausgegeben hat, ist: Yoga, Gesundheit von Körper und Geist - Leben und Lehren Krishnamacharyas.

Yogi Kamal Singh

Yogalehrer in Rishikesh

 

Yogi Kamal Singh unterrichtet Ashtanga Yoga in Rishikesh.

In den Sommermonaten gibt er auch workshops in Europa.

Mehr Infos unter www.tattvaayoga.com.

Physiyo

Privatpraxis für Physiotherapie + Yoga

martina.carl@physiyo.de